Klaudia Brandstätter MSc

 

Arbeits- und Organisationspsychologie

Klinische Psychologie

Gesundheitspsychologie

 

Klaudia Brandstätter MSc

Arbeits- und Organisationspsychologie

Klinische Psychologie

Gesundheitspsychologie

Personen

  • Unterstützung bei Problemen am Arbeitsplatz
  • Arbeitsbewältigungs – Coaching
  • Gesundheitsförderung, Burnoutprävention
  • Unterstützung bei Erschöpfungszuständen
  • Begleitung bei beruflicher Wiedereingliederung nach Krankheit
  • Klinisch-Psychologische Behandlung
  • Coaching bei Veränderungsprozessen
Leistungen

Erstgespräch
Kennenlernen, Zielvereinbarung

Testung
Arbeitsbezogenes Verhaltens- und Erlebensmuster, Stressverarbeitung, Psychische Symptomatik (Angst, Depression etc.), Leistungsdiagnostik (Konzentration, Aufmerksamkeit, Gedächtnis, Intelligenz) sowie Persönlichkeitsdiagnostik

Einzelgespräche
Je nach Schwerpunkt und Zielvereinbarung

Berufliche Orientierung
Berufliche Interessens- und Kompetenzerarbeitung, Ausbildungs- und Studienwahlberatung. Erarbeitung von beruflichen Möglichkeiten

Gruppen

  • Vorträge, Seminare und Workshops mit arbeits- und gesundheitspsychologischen Inhalten
  • Teambuilding
  • Psychosoziales Gruppentraining mit Fokus auf Selbstwert, Soziale Kompetenz,  Burnoutprävention, Psychosomatik und psychische Widerstandsfähigkeit
Gruppenstart „Wege aus der Erschöpfungsspirale“

Beginn: Montag 05. März 2018

Dauer: 10 Termine, jeweils montags 19:00 – 20:30.

Ort: Bahnhofstraße 22/3, Klagenfurt

Zielgruppe: Personen, die sich beruflich und/oder privat zunehmend überfordert fühlen und sich in ihrer Freizeit immer schwieriger erholen können

Maximale Teilnehmeranzahl: 10

Kosten: 245 Euro

Inhalt: In dieser Gruppe analysieren wir gemeinsam die Situation jedes einzelnen. Wir gehen der Frage nach, wie man in diese Erschöpfungsspirale gelangt ist. Wir erkunden dahinterliegende Fühl-, Denk- und Verhaltensmuster und erarbeiten die unmittelbaren und langfristigen Konsequenzen. Gemeinsam überlegen wir, welche Schritte stufenweise aus dieser Erschöpfungsspirale heraus führen. Wir finden heraus, was uns stärkt und was uns schwächt, lernen Selbstachtsamkeit zu üben und erproben verschieden Entspannungsstrategien

JETZT ANMELDEN >

Vorträge, Workshops und Gruppentraining

  • Arbeiten und gesund bleiben
  • Burnoutprävention
  • Altersgerechte Arbeitsplatzgestaltung
  • Gesunder Schlaf bei Schichtarbeit 
  • Work-Life Balance
  • Stressmanagement
  • Genusstraining
  • Entspannungstraining
  • Soziales Kompetenztraining


				

Unternehmen

  • Evaluierung der psychischen Belastungen am Arbeitsplatz gemäß ASchG
  • Einzel- und Gruppeninterventionen im Rahmen betrieblicher Gesundheitsförderung
  • Personal- und Führungskräfteentwicklung
  • Generationsgerechte Arbeitsgestaltung
  • Wiedereingliederungsmanagemen
  • Vorträge, Workshops und Gruppentraining
Evaluierung der psychischen Belastungen am Arbeitsplatz
  • Erstgespräch, Betriebsbegehung
  • Konzeption
  • Ermittlung
  • Ergebnisbesprechung
  • Maßnahmenableitung
  • Maßnahmenumsetzung
  • Follow-up – Erfolgskontrolle
Angebot zur betrieblichen Gesundheitsförderung

Erstgespräch
Bedarfserhebung und Auftragsklärung.
IST-Zustand  → SOLL-Zustand

Diagnostik
Stärken-Schwächenprofil  auf Personal-, Führungs- und Organisationsebene
(z.B. Führungsverhalten, Stressbelastung, Ressourcen)

Maßnahmenableitung
Zusammenarbeit mit den Führungs-, Sicherheits- und Gesundheits-verantwortlichen des Unternehmens

Einzelinterventionen
Beratung und Coaching  bei gesundheitsbezogenen Frage- und Problemstellungen im Arbeitskontext
(z.B. Konflikte, Leistungsschwäche, Krankenstände, Alkoholkonsum, Aggressionsverhalten und Ängste)

Gruppeninterventionen
Vorträge, Workshops und Trainings mit arbeits- und gesundheitspsychologischen Inhalten

Integrationsbegleitung und Beratung
Vorgehensweise bei psychisch belasteten ArbeitnehmerInnen und Wiedereingliederung nach Krankheit

 Über mich…

Gemäß meinem Leitbild „Arbeiten und gesund bleiben“ ist mir die Förderung des Wohlbefindens und der Gesundheit des Menschen in seiner Arbeitsumwelt ein wichtiges Anliegen. Der ganzheitliche Ansatz, von der konkreten Problembearbeitung im Einzelsetting bis hin zur betrieblichen Gesundheitsförderung, ermöglicht mir eine vielseitige Beleuchtung und Bearbeitung der Bedürfnisse und Anforderungen von Arbeitnehmern und Arbeitgebern. Meine Arbeitsweise zeichnet sich durch Effizienz, Lösungs- und Ressourcenorientiertheit aus und ist von den Schwerpunkten der positiven Psychologie geprägt. Somit stehen für mich die Förderung von Lebenszufriedenheit, psychischer Widerstandsfähigkeit und persönlichen Stärken im Vordergrund. Von meinen Arbeitgebern, Kollegen und Klienten durfte ich die Rückmeldung erhalten, dass die Zusammenarbeit mit mir stets als angenehm empfunden wird und meine Begeisterung für meine Arbeit inspirierend wirkt.

Kurzum: Ich bin Fit im Beruf“ und unterstütze Sie gerne dabei, es auch zu werden und zu bleiben!

Praxis, Honorar, Kooperationen

Praxis
Einzelgespräche und Gruppen finden in den Räumlichkeiten von zwei Gemeinschaftspraxen, entweder in der Bahnhofstraße 22/3 oder in der Feldkirchnerstraße 82, in Klagenfurt statt.

Honorar
Mein Honorar entspricht den ortsüblichen Tarifen für psychologische Dienstleistungen. Für Personen, die sich in einer einkommensschwachen Situation befinden, verfüge ich über ein Kontingent an Sozialtarifen. Interessierten Unternehmen unterbreite ich gerne einen Kostenvoranschlag nach Bedarfserhebung.

Netzwerk
Vertragspartner, Vernetzung, gemeinsame Auftragsabwicklung sowie ggf. Auftragsweiterleitung:

     

      

Ich freue mich über ihre Kontaktaufnahme!

T+43 676 59 58 477
E info@fitimberuf.at

Klaudia Brandstätter MSc, Arbeits- Klinische- und Gesundheitspsychologin 

IMPRESSUM